BETRIEBSFERIEN

 Samstag 18.12.21  bis Samstag 8.1.22
 
 Letzter Arb.-Tag 17.Dez.21 8 bis15Uhr,1.Arb.-Tag 10.Jan.22 ab8Uhr
            NOTDIENST jeweils 16.00-18.00Uhr
 Mo.20.Dez.2021     Mi.22.Dez.2021  Mo.27.Dez.2021      
 Mi.29.Dez.2021   Mo.3.Jan.2022  Mi.5.Jan.22  Fr.7.Jan.2022
  Sie können Ersatzteile, Zubehör, Neumaschinen und Mietgeräte
  bekommen. Kleinere Wartungsarbeiten, Reparaturen und Ketten-
  schleifen sind möglich. Sollten jedoch größere Arbeiten fällig sein,
  bitten wir um vorherige telefonische Absprache,
  Sollten Sie außerhalb der Öffnungszeiten dringend Teile benötigen
  sind wir meist erreichbar, rufen Sie bitte an. (öfter klingeln lassen)
 Tel.06226-1370 od.990626   Fax. 990627   0162-6243066

 

Liefersituation

Auf in den GARTEN !                                    .

Wir können noch ab unserem Lager liefern !    

Wir haben noch über 450 Neumaschinen in unserem Lager

Motorsensen von Stihl und Echo, Rasenmäher von Stihl und Stiga, Akkugeräte von Stihl, Echo und Stiga. Motorsägen von Stihl und Echo. Mähroboter von Stihl.  Rasenschlepper von Ariens, Stiga und Murray. Viele Gebrauchtmaschinen.

Einige Beispiele:

STIHL-Motorsäge MS170
Schnittlänge 30cm
 
€ 199.-
  MURRAY-Rasenschlepper
20Ps 2Zyl. 107cm Schnittbr.
 
€3200.-
ARIENS W418K 2Z-Mot.18Ps
Hochgras-Rasenschlepper
 
€5700.-
  STIGA Akku-Rasenschlepper
C300, 84cm-Schnittbreite
 
€3790.-
TORO Profi-Großflächenmäh.
30700 18Ps KAWA-Motor Z2
Schnittbreite 91cm
 
 
€3950.-
  STIGA Akku-Rasenmäher
743QAE 41cm Schnittbreite
Mit Akku+Ladegerät
 
 
€ 535.-
STIHL-Motorsense FS70CE
1.25Ps, Metallblatt
 
€ 430.-
  STIHL-Rasenmäher RM253T
51cm Schnittbr. Radantrieb
 
€ 512.-

 

           
       
     
 
 

PREISE und LIEFERSITUATION

 Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es  
 entscheidende Veränderungen im Verkauf. Wir  
 haben bei Neubestellungen bei den Lieferanten,  
 Lieferzeiten bis ins Jahr 2022!

 Was wir noch sicher liefern können sind unsere  
 Lagerbestände.
 Bei allen anderen Maschine muss ein  
 Liefertermin abgeklärt werden.

 
 Wir erhalten täglich von den Lieferanten  
 Nachrichten über Preiserhöhungen.
 Im Schnitt zwischen 5 und 15%
 Leider müssen wir unsere Verkaufspreise  
 danach anpassen und auch die erhöhten  
 Vorfrachtanteile berechnen.
 Unsere Preislisten sind daher nur noch bedingt  
 gültig!
 Bei Lagermaschinen haben wir oft noch  
 Möglichkeiten für Altpreise.
Fragen Sie!                                15.06.2021

Timo Gutruf RSS abonnieren